Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

6 hours ago

Steffi Krisper

Gernot Blümel hat Akten geliefert. Aber so, dass wir kaum etwas damit anfangen können. Das ist eine Verhöhnung des Parlaments und eine Respektlosigkeit gegenüber dem Verfassungsgerichtshof und dem Bundespräsidenten. ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Wo is mein nasser Fetzen wenn man ihn braucht... Was die türkise Partie da aufführt passt ja auf keine Kuhhaut mehr 🐄

DIE (im Finanzministerium) glauben auch, dass das Volk ihnen abnimmt, dass dies nicht alles schon digitalisiert wurde. Im 21.Jhdt noch so eine Zettelwirtschaft. Verarschen kann ich mich selber. Blümel soll lieber mit den Festplatten bzw. Stics rausrücken.

Kann der BP ein Machtwort sprechen und die Akten freigeben?? Die Einstufung geheim ist der Oberwitz.

völlig richtig, frau krisper! machen sie ordentlich druck auf diese türkise truppe!

View more comments

2 days ago

Steffi Krisper

Timeline PhotosInformieren statt strafen! 👮🏼‍♂️

Konkret bedeutet das, dass ab sofort Jugendarbeiter_innen an stark besuchten Plätzen in der Stadt unterwegs sind, um Aufklärungsarbeit zu leisten. Der Verein WIENXTRA-Jugendinfo wird z.b. am Donaukanal mit einem Lastenfahrrad unterwegs sein, um zu informieren und Gurgeltests anzubieten.
... See MoreSee Less

2 days ago

Steffi Krisper

Niemals Vergessen."Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht." - Max Mannheimer

Wir gedenken heute aller Opfer des Holocaust. Der Holocaust ist eine Mahnung und muss ein Auftrag sein wachsam zu bleiben. Eine Demokratie und Grundrechte müssen verteidigt werden. Niemals Vergessen darf keine Phrase sein - sondern eine Überzeugung.

76 Jahre Befreiung KZ Mauthausen
... See MoreSee Less

Niemals Vergessen.

Comment on Facebook

Niemals vergessen, dass ihr Keller Nazis im Parlament unter der Flagge der Immunität sitzen lasst. Ein Hoch auf die Republik.

İ was search s that all Problems ❗ of that Time s of 1930/1950 but i look all i have to Learn Language of Deutschland or France or English i Reads Books ... First they said Nazi ,i dont know Nazi they are radikal Christ ian radikal Jew i dont know ...?🇩🇪🇦🇹🇪🇺🇨🇵📺

View more comments

4 days ago

Steffi Krisper

NEUST🚀RT ... See MoreSee Less

4 days ago

Steffi Krisper

Weg von den Inseln, am Festland angekommen, ist die Perspektivenlosigkeit grenzenlos. Flüchtlinge mit positivem Asylbescheid erhalten keinerlei Unterstützungsleistungen und landen auf der Strasse (darunter viele Kinder).

Was wird passieren? Spannungen sind vorprogrammiert, und diejenige, denen es irgendwie möglich ist, werden sich in andere EU-Staaten auf den Weg machen.

Menschenrechte bringen Ordnung und Menschlichkeit. Alles andere bringt Chaos, inhumane Zustände und Unsicherheit.

Wer kann dies wollen? Nur die Populisten. Sebastian Kurz zum Beispiel.

Wenn du einfach kein Morgen siehst: Griechenland als Sackgasse für Flüchtlinge
Zehntausende Flüchtlinge harren seit Monaten auf den griechischen Inseln aus. Über die schrecklichen Zustände in den Flüchtlingslagern hat WDRforyou immer wieder berichtet. Das Ziel der Flüchtlinge ist, erst einmal aufs griechische Festland zu kommen. Hier sitzen die Flüchtlinge nach ihrem Tra...
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Keine Sackgasse sondern Kreisverkehr wieder in Richtung Heimat !

Geordnete Rettung als ein möglicher Ausweg. orf.at/stories/3210343/

Auch in Österreich werden Menschen schlecht behandelt -- bis hin zur Provokation durch als Rechte verkleidete Zivilpolizei. #w0105

Ist eine dumme Frage, aber ich hab's irgendwie nicht verstanden: Wenn der Asylbescheid positiv ist, haben die Leute dann nicht ganz offiziell Reisefreiheit in der EU? (Ich weiß, sie brauchen auch das Geld für eine Fahrkarte, aber wenn es "nur" das ist, was zu lösen wäre...) Oder gibt es irgendein juristisches Hindernis, dass sie aus Griechenland dann immer noch nicht raus können? 🤔

View more comments

1 week ago

Steffi Krisper

... See MoreSee Less

Comment on Facebook

www.neustart.at/at/de/index.php Ist das Zufall? Die Bewährungshilfe als Inkubator Austria?

Niemals mit dieser täterrepublik

aus dem klebrigen tuerkisen sumpf .. eine kleine aber feine neos rakete ..

Leider nicht mit den NEOs! Euer Abstimmungsverhalten spricht Bände😢

Mit dieser Regierung ist ein Neustart nicht möglich

View more comments

1 week ago

Steffi Krisper

Neustart Österreich! ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Neustart in eine lebendigere Demokratie oder Absturz in eine Gehorsamsdiktatur, gut überlegen welche Weichenstellung wir unterstützen.

Wenn in einer Demokratie Ehepaare, wo ein Ehepartner Drittstaatsburger ist, nicht zusammenleben dürfen, wegen Werner Faymann, Josef Cap und Co., kann man wohl kaum noch von einer Demokratie sprechen! Die VerfassungsrichterInnen stellen sich auch blind und taub, von denen sind wohl viele von gewissen Partrien in ihr Amt gehievt worden, wril sie nicht endluch diese Ungleichheit vor dem Gesetz aufheben, wie sie es für Turken sehr schnell taten! Tdsurig, was für UNmenschen in Österreich etwas zu sagen haben! www.derstandard.at/story/1304552489509/brickners-blog-die-spoe-die-fremden-und-josef-cap

Du kommst 2022 lebenslang in Haft für Völkermord, Steffi. Die Erwerbsarbeit ist seit über 20 Jahren obsolet. 3-4 Milliarden rein systemische, nicht wertschöpfende #bullshitjobs (Marketing, Steuerberater, Bankenviertel, 200-fach redundante Firmen mit dem gleichen Produkt) haben uns Waldbrände, Gletscherschmelzen, Klimakollaps und Pandemien gebracht. #covid19 breitet sich auch ungehemmet über jene 3-4 Milliarden #bullshitjobs aus und mutiert munter vor sich hin. Das "Wiederöffnen" unserer anti-Wirtschaft und von irrelevanten Jobs hat nicht nur unzählige Menschenleben gekostet; es führt auch zur totalen Vernichtung der letzten "intakten" Ökosysteme. Alles nur weil unsere Regierung kein Grundeinkommen einführen und den Wohlstand, den uns die Automatisierung gebracht hat, an alle Menschen verteilen wollte. Ein Grundeinkommen würde Armut, Radikalisierung, 3-4 Milliarden #bullshitjobs, Klimakollaps und Pandemien unterbinden. Ein vorsätzlicher Öko- und Genozid durch die österreichische Regierung und den ORF. Im Auftrag von Zentralbanken und deren schwerstkrimineller Fiat-Schuldgeldschöpfung, fiktiven Schulden, Wachstumszwang und einem obsoleten Arbeitsmarkt; der unsere _GESAMTE_ _BIOSPHÄRE_ vernichtet hat. Binnen 2-3 Jahrzehnten. "David Graeber: To save the world, we’re going to have to stop working" www.bigissue.com/latest/environment/david-graeber-to-save-the-world-were-going-to-have-to-stop-wo... "David Graeber: On the Phenomenon of Bullshit Jobs" www.strike.coop/bullshit-jobs/ "Alan Watts: Socially Responsible Automation & UBI" www.youtube.com/watch?v=NN4Cul_W2jM "Charles Eisenstein: Sacred Economics" sacred-economics.com/ "Krisis: Manifest gegen die Arbeit" www.krisis.org/1999/manifest-gegen-die-arbeit/

View more comments

1 week ago

Steffi Krisper

Neustart 🚀 ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Das Problem, neben diversen, teils enormen Persönlichkeitsstörungen in der Politik ist die Ideologie. Kein Politiker bekommt es wirklich hin, die Waage zu finden zwischen absolut notwendigen Regelungen und der persönlichen Freiheit des Einzelnen und seinen Grundrechten. Es interessiert niemanden, ob zB. ein Politiker von der Schädlichkeit des Passivrauchens überzeugt ist oder nicht - es ist seine Privatmeinung, die in der Politik nichts zu suchen hat, denn wenn's um die Politik geht gibt es einerseits den Gastronomen, der aus seinem Hausrecht heraus entscheidet ob bei ihm geraucht werden darf und andererseits den Gast, der sich den Typ des Lokals ja aussuchen kann.

Genau dasselbe unglaubwürdige Bla Bla mit dem ihr maximal ein paar studentische Wechselwähler erreicht... nichtssagende Phrasendrescherei...

Politisches Marketing wie immer aus dem Leerbuch.

Den meisten Politikern steht ihr Ego im Weg um wirklich an der Sache zu arbeiten. Vor allem Berufspolitiker werden immer versuchen sich Stimmen zu "kaufen" indem sie Geld an "abhängige" Menschen umverteilen. Wenn ihr wirklich was neues wollt, dann schafft dieses korrupte Parteiensystem ab und führt die direkte Demokratie mit wirklich freien Abgeordneten ein. Maximale Selbstbestimmung für die Menschen und maximal 25% Steuerquote. Ich habe es echt satt in einem Staat zu leben der jeden Mist mit einem Wirkungsgrad von 30% subventioniert. Selbstbestimmte Menschen mit genug Geld in der Tasche regeln ihre Problem selbst besser. Kein Staat kann das.

Du kommst 2022 lebenslang in Haft für Völkermord, Steffi. Die Erwerbsarbeit ist seit über 20 Jahren obsolet. 3-4 Milliarden rein systemische, nicht wertschöpfende #bullshitjobs (Marketing, Steuerberater, Bankenviertel, 200-fach redundante Firmen mit dem gleichen Produkt) haben uns Waldbrände, Gletscherschmelzen, Klimakollaps und Pandemien gebracht. #covid19 breitet sich auch ungehemmet über jene 3-4 Milliarden #bullshitjobs aus und mutiert munter vor sich hin. Das "Wiederöffnen" unserer anti-Wirtschaft und von irrelevanten Jobs hat nicht nur unzählige Menschenleben gekostet; es führt auch zur totalen Vernichtung der letzten "intakten" Ökosysteme. Alles nur weil unsere Regierung kein Grundeinkommen einführen und den Wohlstand, den uns die Automatisierung gebracht hat, an alle Menschen verteilen wollte. Ein Grundeinkommen würde Armut, Radikalisierung, 3-4 Milliarden #bullshitjobs, Klimakollaps und Pandemien unterbinden. Ein vorsätzlicher Öko- und Genozid durch die österreichische Regierung und den ORF. Im Auftrag von Zentralbanken und deren schwerstkrimineller Fiat-Schuldgeldschöpfung, fiktiven Schulden, Wachstumszwang und einem obsoleten Arbeitsmarkt; der unsere _GESAMTE_ _BIOSPHÄRE_ vernichtet hat. Binnen 2-3 Jahrzehnten. "David Graeber: To save the world, we’re going to have to stop working" www.bigissue.com/latest/environment/david-graeber-to-save-the-world-were-going-to-have-to-stop-wo... "David Graeber: On the Phenomenon of Bullshit Jobs" www.strike.coop/bullshit-jobs/ "Alan Watts: Socially Responsible Automation & UBI" www.youtube.com/watch?v=NN4Cul_W2jM "Charles Eisenstein: Sacred Economics" sacred-economics.com/ "Krisis: Manifest gegen die Arbeit" www.krisis.org/1999/manifest-gegen-die-arbeit/

Hat schon wieder ein Wahlkampf begonnen?

Leider zeigt das Abstimmungsverhalten der NEOs ziemlich deutlich, dass sie an einem Neustart überhaupt nicht interessiert sind!😢

Einen richtigen Neustart gibt es nur: Wenn diese unfähige Regierung zurück tritt oder endlich Entlassen wird! Vorher nicht!

View more comments

2 weeks ago

Steffi Krisper

Funkprotokolle gelangen immer wieder in die Medien- und Innenminister Nehammer ist dies offensichtlich mehr als egal. Aber nicht nur das: Auch Teile aus dem "Ibiza"-Akt zu der Videoproduktion finden immer wieder ihren Weg in die Medien. Das ist für die ÖVP opportun- lenkt es doch vom Korruptionsverfahren ab, in dessen Fokus immer mehr die ÖVP gerät.

Wo haut die ÖVP also hin? Auf die WKStA. Ohne ihr auch nur einen Geheimnisverrat nachweisen zu können. Anpatzen, das kann die ÖVP sehr wohl.

Um diese Doppelbödigkeit aufzuzeigen stellte ich parlamentarische Anfragen zur SOKO Tape (www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/J/J_06040/index.shtml) und WKStA (www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/J/J_05608/index.shtml).
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Steffi Krisper , ein ganz hell strahlender Lichtblick in diesem Parlament. 👍👏👏👏

👍❣️

Ich hoffe das die Schwarz - Grüne Regierung zur vollen Verantwortung gezogen wird !!

Bravooooo, bleiben Sie drann

Die ÖVP ist nicht mehr zu Klauben durch die koruptzionen Skandal wie lange noch es reichte mit dieser falsche Regierung Rücktritt Kurz Co weg

It takes a woman to do a politician‘s job ... thx & keep on workin‘ ... .

Die ÖVP geht ihrem Ende entgegen Immer mehr Amtsmissbrauch wird offen gelegt Die Schlinge zieht sich zusammen

Die wissen nicht, dass Geld keine Treue erzeugt.

Ich mag ihre Wortwahl wen sie nicht verheiratet wehren würde ich sie Daten wollen 😇😀😀😋

Ich hoffe diese verlogene Regierung gibt es bald nicht mehr🤬🤬🤬🤬🤬

Es sollte noch Zeit bleiben für die Gräueltaten von Frontex! Corona und U-Ausschüsse blockieren so viel wichtiges

Danke für Ihre gute Arbeit zum Wohle 🇦🇹

Wie arrogant der Nehammer da hockt und blöd und respektlos dreinschaut. Diese ganze durch und durch korrupte türkise Bagage gehört allesamt mit einem nassen Fetzen direkt aus dem Parlament hinter Gitter geschnalzt. Und am besten deren grüne Opportunisten gleich mit und am allerbesten auch gleich den VdB mitnehmen. Sehr souverän und gut ausgedrückt Steffi Krisper

Was da abläuft bei den Türkisen ist nur mehr traurig und man hat die Regierung total satt !!

NEOS und die Vertrauenswürdigkeit...und Interesse der Wahrheitsfindung... exxpress.at/ibiza-u-ausschuss-krisper-hatte-vorab-kontakt-mit-auskunftsperson/

Was macht dieser Kasperl Nehammer noch im Amt !!! Dieser Halblustige gehört schon längst vor's Gericht gestellt !!! Es kann nicht sein, daß solche Volksverräter permanent die Gesetze brechen ohne Konsequenzen !!!

View more comments

2 weeks ago

Steffi Krisper

Die Regierung hat dank einer engagierten Zivilgesellschaft die Möglichkeit, vulnerabelste Menschen, Kinder und Familien zu retten und bestens organisiert in Österreich zu integrieren. Das verbindet Menschlichkeit, Ordnung und damit Sicherheit. Ich unerstütze die Forderung der Initiative „Courage – Mut zur Menschlichkeit“, die heute im Rahmen einer Pressekonferenz das Gesamtkonzept einer „Geordneten Rettung“ präsentiert hat.

Seit Monaten hat sich trotz unzähliger Warnrufe und schockierender Berichte über die barbarischen Lebensumstände in den Elendslagern in Kara Tepe nichts geändert. Es ist ein schändliches Versagen unserer Bundesregierung, bisher nicht ein einziges Kind gerettet zu haben. Eine Rettungsaktion, wie sie andere Länder schon längst vorgenommen haben, ist keine moralisch überhöhte Forderung, sondern sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Dass die ÖVP dies nicht so sieht, zeigt, wie sehr sie sich von ihren christlich-sozialen Wurzeln entfernt hat.

Der Plan der Initiative „Courage – Mut zur Menschlichkeit“ sieht eine Evakuierung von Menschen mit positivem Asylstatus vor, nach einer Priorisierung besonders vulnerabler Gruppen, die hier in Österreich direkt den aufnahmewilligen Pfarrgemeinden zugeteilt werden, welche sie dann begleiten und integrieren. Die "Geordnete Rettung" zeigt einen Weg, wie Rettung und Integration funktionieren kann. Unterlassen von Hilfeleistung, Verweigerung einer gesamteuropäischen Lösung - das vermehrt nur das Chaos. Das ist für Populisten und ihre Angstmache opportun, bringt aber keine Sicherheit. Wahrung von Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit bringt Sicherheit und Ordnung und Europa wieder ein menschliches Antlitz. Das sollte auch endlich die ÖVP verstehen.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

es wird von wunderbaren Menschen berichtet, es antworten typische Österreicher, die ihren Götz gelesen haben und vergleichbare. Nicht entmutigen lassen, ich finde diese Initiative großartig.

Sie können mi am Oasch...(ihre Worte)👎

Diese Partei war schon immer scheinheilig und nicht christlich!

Danke der Initiative „Courage – Mut zur Menschlichkeit“. "Wahrung von Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit bringt Sicherheit und Ordnung und gibt Europa wieder ein menschliches Antlitz.

View more comments

2 weeks ago

Steffi Krisper

Ich erwarte nun mit Spannung, ob der Kanzler der Aufforderung des VfGH nachkommt. Gegenüber dem "Ibiza"-Untersuchungsausschuss behaupteten Kurz und auch andere Auskunftspersonen aus dem Kanzleramt stets, dass Mails und auch Handychats regelmäßig gelöscht worden seien, und daher nichts Relevantes zu Postenvergaben in staatsnahen Betrieben und anderen Beweisthemen des U-Ausschusses vorgelegt werden könne.

Sollte die Behauptung, es gäbe kein relevantes Schriftgut beim Kanzler, auch gegenüber dem Verfassungsgerichtshof wiederholt werden, so widerspräche die Löschung ganz klar der Archivierungspflicht gemäß Bundesarchivgesetz. Denn von Löschen steht dort nichts- vielmehr ist das gesamte Schriftgut, das angefallen ist und nicht beim Nachfolger verbleiben soll, unverzüglich nach dem Ausscheiden aus der Funktion dem Staatsarchiv zu übergeben.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Es hilft nur mehr Untersuchungshaft für disse Korupte Regirung. Kurz muss weg sofort befor wier untergehen.

Wo bleibt unser sogenannter Rechtsstaat jeder muss den Aufforderungen vom Gericht nachkommen und darum frage ich, was glaubt dieser ( ich will keine Deutschen Wörter gebrauchen) eigentlich wer Er ist , gibt es speziell in dieser Angelegenheit keine richtige Zuständigkeit und was waere wenn das Volk die Volksanwaltschaft bemüht oder einschaltet, wenn man wegen der Teilnahme an einer Demo die Immunität entziehen kann warum sollte dann daß hier nicht möglich sein

Was vernichtet wurde, kann nicht geliefert werden...... Sagt doch schon alles! 🤔

Ja das sagt schon wieder alles, warum noch keine E-Mails, belegt worden sind!

Wenn ich dieses hinterhältig grinsende Buberl nur sehe wird mir übel...KURZ MUSS WEG!!!

Immer wieder erfrischend um wieviel gleicher manche doch sind.

Natürlich werden weder er noch Blümel was rausrücken. Inzwischen ist alles geschreddert und neu formatiert. Es braucht wohl Beugehaft und einen guten Hacker 🤬

Herr Kurz, ich glaube sie stecken doch selbst hinter der Ibiza-Falle, und haben deshalb alles Beweismaterial schreddern lassen!

Und damit kommen er und Blümel durch? Keine Konsequenzen?

Unmöglich dieser BK! Warum geht das?

Aha jetäetz entscheidet schon der Angeklagte selbst wälche Unterlagen von Bedeutung simd

Das ist wirklich ne Schande..Bubi macht wass er will..Bubi steht über alle Gesetze ..

Danke für die Arbeit weg mit dem Kurz und die ganze Regierung

Richtig. Es muss alles dem Staatsarchiv übergeben werden.

Der Kurz redet sich aus, dass die "gewünschten Beweise" geschreddert wurden. Also muss er sämtliche Handys der Staatsanwaltschaft ausfolgen, damit diese die Daten, wie beim Schmid WIEDER HERSTELLT!

Warten? Ticket fürn Häfn und a Ruhe is

Es 7st nie etwas gelöscht es kriegt mann immer wieder hergestellt

"ABER RECHT MUSS RECHT BLEIBEN!!!1!!1!"

Zeit für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens, einer Anzeige wegen möglicher Vernichtung von amtlichen Unterlagen und einer Ministeranklage (wenn das beim Kanzlerposten geht).

Danke für eure Arbeit! Unfassbar die türkise Vertuschung.

Liebe Steffi, welche Möglichkeit gibt es noch, gibt es weitere rechtliche Schritte wie Hausdurchsuchungen oder BP?

Er ziert sich, kein Wunder, es ist ihm einfach peinlich was dann alles noch ans Sonnenlicht kommt, Gelrechnungen, Samy Molchi's Handhaltungsvorschläge und seine Nachfragen an andere was denn so komplizierte Worte wie zB "Inzidenz" bedeuten. Ich kann ihn verstehen.

Wenn er nichts zu verbergen hat kann er ja alles offenlegen. Ein Scgelm de böses denkt.

Klar wenn man alles schreddern lässt

Wenn es eine Anordnung eines Gerichtshofs ist muss dem nachgekommen werden. Ansonsten ist das strafbar, oder?

View more comments

3 weeks ago

Steffi Krisper

✏️📃🗳Bringen wir gemeinsam 110 kV unter die Erde! Deine Stimme zählt: www.parlament.gv.at/SEC/Zustimmen.shtml?ityp=PET&ebiDocumentUri=%2FPAKT%2FVHG%2FXXVII%2FPET%2FPET...

Während eine Erdkabellösung für 110 kV Leitungen anstelle von Freileitungen mittlerweile internationaler Usus ist, ist Österreich noch immer nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Im Interesse der Versorgungssicherheit, der Umwelt, der Anrainer_innen und des Wirtschaftsstandortes ist die Erdkabellösung unumgänglich ‼️

Unterstütze meine parlamentarische Petition, denn 110 kV gehören unter die Erde! 👇
... See MoreSee Less

✏️📃🗳

Comment on Facebook

Nicht nur die, schaut mal was in Salzburg passiert ist - in einem Landschaftschutzgebiet, Naherholungsgebiet der Stadt. Der Verbund hat Geld, Macht, Anwälte, und wie wir wissen läuft es in Österreich über chats, und nicht nach Gemeinwohl.

Unter dieser ReGIERung wird alles beiseite geschoben was wichtig ist oder das Land verbessern würde. Das Ansehen unseres Egomanen Kanzlers ist alles was da zählt. Da wird alles verprasst was geht. Und da ja immer wieder Lemminge in den Kommentaren auftauchen die sagen "Das stimmt nicht! Der Messias würde sein letztes Hemd für uns geben!" hier in paar Fakten: twitter.com/HBrandstaetter/status/1384213691298566151

Man merkt das sie VON NICHTS eine Ahnung haben. Die Wenigsten hier. Auch wäre die Leitung über die St.Pöltnerhütte (Venedigergebiet, Nat.Park Hohe Tauern) / Mittersill / Slzbg unter die Erde zu bringen. NUR - HIER scheitert es an ihrem Populismus denn : sie müssten diese Erdleitungen mit flüssigem Stickstoff kühlen!! DAS ist derzeit nicht umsetzbar.

View more comments

Load more